Göschenen: Kollision zwischen Personenwagen und LKW – zwei Personen verletzt

Source: Swiss Canton of Uri – news in German

24. Juni 2022

Medienmitteilung Nr. 106 / 2022

Heute Freitag, 24. Juni 2022, um 14.15 Uhr, fuhr der Lenker eines Personenwagens mit bulgarischen Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Richtung Nord. Im Gotthard-Strassentunnel, rund ein Kilometer vor dem Tunnel Portal in Göschenen, geriet der PW-Lenker aus derzeit unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem korrekt entgegenkommenden LKW. Durch die Kollision löste sich ein Reifen des LKW’s, der dann auf die Fahrzeughaube eines weiteren Personenwagens mit deutschen Kontrollschildern sprang. Die Insassen des Fahrzeugs mit bulgarischen Kontrollschildern wurden erheblich verletzt und in ein ausserkantonales Spital überführt. Die Fahrerin des PW’s mit deutschen Kontrollschildern erlitt einen Schock, musste aber nicht hospitalisiert werden. Der LKW-Lenker blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 70’000 Franken.

Der Gotthard-Strassentunnel bleibt voraussichtlich bis ca. 17.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

MIL OSI