Flimmerpause an den Schulen Risch

Source: Swiss Canton Zug – news in German

Flimmerpause an den Schulen Risch: Analoge Freizeitformate für Kinder und Jugendliche

Zum fünften Mal setzt das Amt für Gesundheit des Kantons Zug das Projekt «Flimmerpause» im Kanton Zug um. Dabei reduzieren die teilnehmenden Schulklassen und Familien in der offiziellen Flimmerpausenwoche vom 6. bis am 12. Juni 2022 oder an einem frei wählbaren Datum ihren Bildschirmmedienkonsum auf das nötige Minimum, um den eigenen Medienkonsum zu reflektieren und neue analoge Freizeitformate zu entdecken.

Bereits vor der offiziellen «Flimmerpause»-Woche, nämlich vom 30. Mai bis zum 5. Juni, reflektieren Schulklassen und Familien der Gemeinde Risch ihren Medienkonsum und reduzieren diesen bewusst zu Gunsten von analogen Tätigkeiten in Schule und Freizeit.

Reflexion über Umgang mit digitalen Medien
Rund 300 Schülerinnen und Schüler der 3. – 6. Primarklasse freuen sich auf ihre Flimmerpause. Diese beschäftigen sich im Schulzimmer bereits seit einigen Wochen mit dem Medienkonsum. Lehrpersonen setzen während der Flimmerpausenwoche möglichst auf eine analoge Schulwoche, stärken die Kompetenzen und das Wissen im Umgang mit digitalen Medien und animieren die Kinder und Jugendlichen auch zu bildschirmfreien Freizeitaktivitäten. Die Kinder und Jugendlichen werden ermutigt, sich mit ihrem persönlichen Umgang mit digitalen Medien auseinanderzusetzen.

Bildschirmfreies Alternativprogramm
Um die «neu gewonnene» Zeit sinnvoll zu nutzen und allenfalls neue Freizeitaktivitäten zu entdecken, hat die Jugendförderung und Gemeinwesenarbeit Risch auch dieses Jahr gemeinsam mit lokalen Vereinen wieder ein äusserst attraktives, kostenloses Alternativprogramm für die bildschirmreduzierte Woche erstellt.

Eine Radiosendung gestalten, Selbstverteidigung, Skaten, Golfen, Schiesssport, Mountainbiken, Tennis, Schnuppertauchen, Lebensretter*innen Blitzkurs oder Taekwondo sind nur einige der vielen attraktiven Angebote. Als krönender Wochenabschluss wird vom Samstag, 04. Juni bis Montag 06. Juni 2022 von Jungwacht und Blauring Rotkreuz ein Zelt-Pfingstlager mit Spiel und Spass in der Natur angeboten.

Zu hoffen ist, dass sich andere Gemeinden im Kanton Zug von der Gemeinde Risch inspirieren lassen und ihre Flimmerpause auch noch im Verlauf des 2022 umsetzen.

Weitere Informationen
www.flimmerpause.ch

MIL OSI