Schweizer Kandidatur für den UNO-Sicherheitsrat tritt in die Schlussphase

By   /  October 30, 2020  /  Comments Off on Schweizer Kandidatur für den UNO-Sicherheitsrat tritt in die Schlussphase

    Print       Email

Source: Switzerland – Federal Administration

Headline: Schweizer Kandidatur für den UNO-Sicherheitsrat tritt in die Schlussphase

Die Schweiz kandidiert für einen Sitz als nichtständiges Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Die Wahl für die Mitgliedschaft in den Jahren 2023 und 2024 findet im Juni 2022 statt. Mit einem virtuellen Anlass in New York, an dem Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga und Bundesrat Ignazio Cassis mit Ansprachen präsent waren, ist die Kandidatur in die Schlussphase eingetreten.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Der nächste Schritt: BMW Motorsport weitet sein Engagement im Sim-Racing aus und kooperiert mit vier Top-Teams.

Read More →